Datenschutzerklärung
Impressum

Jugendarbeit

Nach oben Lernspatzwanderung Jugendarbeit Prüfungen Show

2014 gab es mal wieder eine Kinder/Hundeolympiade, bei tollem Wetter hatten Kind und Hund viel Spaß:


Lene mit Wilma


Lill hilft, hier Sarah mit Jette


Noah mit Weika


Die Jury: Gugi


Lill, die jedes Kind hilfreich begleitete


Nicole stoppte die Zeiten und schreibt die Ergebnisse


Jana mit Eick


Tim mit Zwaantje


Kathrin mit Q


Und hier noch einmal beim Lösen einer Zusatzaufgabe


Lena beim Fußlaufen durch die Stangen


Phil mit Fräulein Kara


Zeit fürs Fotoshooting Mama Q mit Tochter Jette


Auch wenn Eick kein Katekind ist, ist er einer von uns und zu unseren Events
herzlich mit seiner "Schwester" und Führerin Jana willkommen


Zwaantje wird ehrgeizig und Tim muß sich sputen um bei dem Tempo mithalten zu können


Alle Kinder und Hunde meisterten die freiwillige und schwierigste Aufgabe:
Spring durch den Reifen!


Wilma spielt brav mit


Auch Kara legt ein hohes Tempo vor


Weika spult brav ab, was sie mit Mama in der Hundeschule gelernt hat


Papa war erst skeptisch, ob Eick hier mitspielt, völlig unbegründet, Jana und Eick
kamen auf den Dritten Platz.


Wenn Hund das Dummy nicht tragen mag, nimmt Jana es eben selber mit

Lagebesprechung: Wilma schaut nach mir und fragt, ist das o.k. Mama????


Wir hatten zwei erste Plätze zu vergeben, Jette als jüngster Hund gewinnt


ebenso den 1. Platz belegten Noah als jüngstes Kind mit Weika (re), Phil mit Kara
 belegten Platz 5


Lena und Wilma konnten sich Platz 2 sichern und Tim mit Zwaantje haben
sich auch tapfer geschlagen.


Und zu guter Letzt durften die Hunde noch eine Runde spielen


Nicole hat die Siegerehrung übernommen


Alle Kinder bekamen eine Leckertüte und die vier Erstplatzierten durften
sich noch ein Hundespielzeug aussuchen


Lena trifft eine gute Wahl, noch hat sie keinen Hund, aber wir hoffen für sie und
ihre Familie auf einen Welpen aus dem nächsten Wurf


Noah


Lill, die an unserem Olympiadetag Geburtstag hatte, bekommt auch eine Leckertüte


Es gab viele glückliche Gesichter an unserem Event, alle Kinder und Hunde hatten
Spaß und die Leistungen lagen alle dicht beieinander, so dass es eigentlich keinen
Verlierer gab. Nachher gab´s noch eine Legga Suppe für Alle, dann konnte Gugi in ihre
heißgeliebte Mittagspause gehen. Danke dass Ihr da ward, es hat uns Allen viel Spaß
gemacht, den Tag für Euch zu gestalten.

horizontal rule

Der letzte Tag:

Kinderolympiade, es wurden 2 Gruppen gebildet, eine Gruppe Kindercamp

ein Gruppe Besucher, in dieser Gruppe fehlte ein Kind, kein Problem, Rolf spielt mit seinem

Blab mit. Aufgaben, Eierlauf mit Hund über unseren Hindernisparcour,

Ablegen des Hundes, Ei abgeben und 3 Purzelbäume oder 3 Räder

zum Hund, die Zeit wurde gestoppt:


Amandus ziert sich, er mag nicht über die Röhre springen


Kein Problem, durchlaufen ist auch erlaubt


Eine wählt 3 Räder


Eine schlägt lieber Purzelbäume


Neele mit Emma, hochkonzentriert


Emma ist sehr entgegenkommend und will bei den Purzelbäumen helfen


Die Mädchen haben ein Lied für Gugi gedichtet und vorgetragen,

danke, es war wieder toll mit Euch, ich freue mich auf´s nächste Jahr,

aber wir sehen uns ja schon früher, zum Nachtreffen im November...

 

01.08.2007


Enne Besoch im Zoo, ohohohoh, eh ne wat is dat schön,

en ne so wunderschön, lalalala

Das Gugi´s Kate Kindercamp im Gelsenkirchener Zoom-Erlebnispark

31.07.2007

Erneuter Beauty-Tag:


Unsere Mädels bekommen Strähnchen


Paulina kriegt nen flotten Zopf

Heute am 30.07. begann das Kindercamp 2007

Diesmal schlafen die 5 angetretenen Mädels in Zwinger 11+12,

weil das Wetter wirklich unwirtlich ist. Dennoch haben wir mit guter Laune

den Tag um 10:00h begonnen, Erst mal wurden die Hundezimmer

wohnlich für die Mädels eingerichtet, dann wurde gespielt.

Zum Mittag gab es ne Pizza und nachmittags sind wir alle zum Dummytraining

 gefahren. Abends ging es dann ans diesjährige Motto:

Wir stylen uns auf der Gugi Beauty Farm


Sandra mit Babs bei der Maniküre


Das Ergebnis


und hier noch mehr, Babs legte großen Wert auf Natürlichkeit
bei den jungen Damen, dafür aber viele Glitzersteinchen


Und das sind die 5 jungen Damen unseres diesjährigen kindercamps:

v.l. Hannah, Wiebke, Paulina, Nele + Sandra, hinten Babs, unsere

Stylistin


   und die wichtigste Kindercampteilnehmerin: Urmel, die beste

Hundemama der Welt

horizontal rule

Weitere Planung für die nächsten Tage:

Dienstag, Nachmittags Thermalbaden, Abends Haare stylen

Mittwoch: Zoo Gelsenkirchen

Donnerstag: weiter Haare stylen

Freitag: Kinderolympiade

alle sind zum Teilnehmen eingeladen

 

horizontal rule

Am 21.10.06 trafen sich die Teilnehmer des Kindercamps 2006

bei Gugi, wegen der kalten Jahreszeit wurde im gr. Hundehaus

übernachtet, wir hatten wieder ne Menge Spaß zusammen.

Aber dann waren die Mädels um 3:00h endlich im Bett, die einen schliefen,

die anderen nicht

horizontal rule

Das diesjährige Kindercamp (2006) war einfach nur boah toll klasse,

am Montag um 10:00h trafen sich die Teilnehmerinnen Liesa,

Wiebke I, Freya, Hannah, Sandra, Paulina und Wiebke II und bauten ihre

Zelte vor dem Außenzwinger auf. Am Dienstag waren wir im Kino

in Hui Buh das Schloßgespenst, wir haben viel gelacht. Am Mittwoch

waren wir im Bobbejaanland in Begleitung von Annika, Eva, Flori, Corinna,

Babs, Ramona und Knut mit Lars. Auch Paulinas kleiner Bruder war

mit von der Partie.

Annika, Babs und Ramona versuchten sich im Bullriding

Im Brakedancekarussel gings Gugi noch gut, nach dem Aussteigen

nicht mehr

Am Donnerstag waren die Kinder mit den Hunden im Menzelner

See schwimmen. Zum Abschluß gab es wieder die beliebte

Kinder-Hundeolympiade:


Hannah bei der Aufgabe: den Parcour ohne Hund überwinden,
Whisper hat die Aufgabe missverstanden und lief kurzerhand mit


Liesa mit Scout beim Überwinden der Brücke,

Babs mit Apache unterstütze Team I, Wiebke unterstützte mit

Otto Team II


 

Wilhelm brauchte Freya´s ganze Unterstützung auf der Wippe

Sandra meisterte die Aufgaben ganz hervorragend mit Amandus

und belegte den dritten Platz, Corinna mit Gwendy den 6.Platz

Einen schönen Eindruck der Stimmung während unserer 5 gemeinsamen Tage

gibt dieses Bild wieder, so verstanden sich die Mädels alle Tage

Babs beim Parcour ohne Hund, die Zuschauer hatten ihren Spaß,

wie man sich denken kann

Wiebke ganz konzentriert mit Michel, Ramona mit Jule beim Apportieren.

Paulina mit 9 Jahren die Jüngste mit Gesche, ein tolles Gespann

Fertig, alle Aufgaben sind gelöst, es gewinnt Team II

mit 100 Punkten vor Team I mit 70 Punkten.

Einzelsieger war Liesa mit Scout, 2. wurde Paulina mit Gesche,

3. Sandra mit Amandus

Es war wieder ne tolle Zeit mit Euch, ich freue mich aufs nächste

Jahr, Eure Gugi

horizontal rule

 

Besondere Freude macht es Gesche, wenn sie mit

Elisa arbeiten darf. Elisa hat Gesche auf unserer

Begleithundeprüfung vorgeführt
 

Nach den Übungen liebt Gesche die Schmuseeinheiten, die

die Kinder ihr zukommen lassen

selbst auf so einem Dreirad kann man es sich gemütlich machen


 

horizontal rule

 

Home Nach oben Lernspatzwanderung Jugendarbeit Prüfungen Show