Datenschutzerklärung
Impressum  

Aufzucht

Nach oben Zuchtphilosophie Aufzucht

     

Wie Sie schon unter Haltung lesen konnten, lebt die Hündin bis zur Geburt in der wohnlichen Futterküche, dort wirft sie auch.

 

 Wenn ein großer Wurf  erwartet wird direkt in der "Wurfkiste" neben meinem Bett,

 

 

 

 


wenn es laut Ultraschall ein kleiner Wurf ist, in der "Wurfwanne".

 

 

 

 

 

Die Welpen bleiben die ersten 4 Wochen bei mir in der Futterküche, es sei denn das Wetter erlaubt kleine Ausflüge nach draußen. Mit vier Wochen verlassen die Welpen mit ihrer Mutter die Futterküche und ziehen nur eine Tür weiter in den Aufzuchtraum.

 

Dieser Raum hat einen direkten Zugang zum Auslauf mit Sandboden, ab jetzt wird schon kräftig auf Stubenreinheit trainiert.

 

 


Unsere Welpenkäufer haben von Anfang an Besuchsrecht und -Pflicht, so dass die Welpen von Anfang an viel Menschenkontakt aller Altersklassen haben. So haben unsere Welpenkäufer die Möglichkeit sich an der Prägephase unter meiner Anleitung aktiv zu beteiligen.

Da ich meine Welpenkäufer in diesen 8 Wochen sehr häufig sehe, bekomme ich hier auch viel Gelegenheit meine Welpenkäufer bei vielen individuellen Fragen zu beraten. Sie erleben die Aufzucht hautnah mit

 

 

 

 

 

 

Wir machen zusammen kleine Ausflüge -

die Welpenkäufer üben mit ihrem Welpen

schon mal das Autofahren – der erste gemeinsame Waldspaziergang - und und und.....

Da wir den Welpen gemeinschaftlich mit den Familien aussuchen und meistens mit vier Wochen feststeht, welcher Welpe in welche Familie geht, kann jetzt schon eine starke Bindung zwischen Welpe und späterer Bezugsperson aufgebaut werden…

 

 

Wichtig für die Welpen, sie werden während ihrer Aufzucht tiermedizinisch excellent von der Tierarztpraxis Wöscher betreut. In ihr arbeiten mehrere Tierärzte zusammen, Herr Wöscher kommt oftmals direkt zu uns und ist auch sonst fast Tag und Nacht erreichbar.
 

 

 


 

 

 

Ich könnte hier noch seitenlang berichten, aber ich meine es ist genug, um sich ein Bild von uns und unserer Zucht zu machen.

 

 

 

 

Mindestens hoffe ich, Sie neugierig gemacht zu haben, oder wenn Sie mit der natürlichen Art meiner Haltung, Zucht und Aufzucht nicht einverstanden sind, Sie sich den Weg zu uns ersparen können.
Die aber, die neugierig geworden sind, lade ich hiermit herzlich ein uns zu besuchen, aber bitte vorher anrufen!!!!

auch wir freuen uns

horizontal rule

TOP.gif (101 Byte)

Home Nach oben Zuchtphilosophie Aufzucht